Warning: include_once(/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10

Warning: include_once(): Failed opening '/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10
Könnte Glücksspiel das Geheimnis zum Sparen sein, nun da Zinsraten so niedrig sind? | Frankies Testwelt

Könnte Glücksspiel das Geheimnis zum Sparen sein, nun da Zinsraten so niedrig sind?

Wer heutzutage sparen will, der hat es gar nicht so einfach. Früher konnte man sein Geld guten Gewissens auf die Bank legen, und bekam dafür einen ordentlichen Jahreszins – und das bei (fast) keinem Risiko. Wer geht schließlich schon davon aus, dass die Banken selbst Bankrott gehen?

Heute sieht die Sache dagegen sehr anders aus. Seit der Finanzkrise im Jahr 2006 bekommt man von der Bank im Prinzip gar keine Zinsen mehr. Und nicht nur das, auch das Vertrauen in die Banken ist längst nicht mehr so groß, wie es noch vor einigen Jahren der Fall war.

Daher müssen sich die Menschen heute etwas anderes einfallen lassen, wenn sie für ihre Altersvorsorge sparen wollen. Viele Menschen investieren in Aktien, Immobilien oder sogar in ausgefallenere Dinge wie Goldmünzen oder alte Autos. Doch auch dabei gibt es natürlich viele Probleme. Was ist zum Beispiel, wenn der Aktien- oder Immobilienmarkt einbricht? Oder der Goldpreis in den Keller stürzt und Menschen auf einmal keine Oldtimer mehr mögen?

Um sich gegen solche Fälle abzusichern, greifen viele Sparer zur Strategie der Diversifikation. Um das Risiko von Verlusten zu minimieren, investieren sie in viele Bereiche gleichzeitig. Falls einzelne Bereiche davon ausfallen, haben sie immer noch die Mittel aus den restlichen Bereichen zur Verfügung.

Menschen, die diese Strategie verfolgen, sind natürlich immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zum Investieren. Und genau da kommt unser heutiges Thema ins Spiel: Könnte Glücksspiel heute vielleicht das Geheimnis zum Sparen sein, nun da Zinsraten so niedrig sind? Ist es möglich, durch Glücksspiel seine Altersvorsorge zu sichern? Und in Online Casinos auf lange Sicht Gewinn zu erwirtschaften? Diese interessante Frage wollen wir heute beantworten.

Kann man beim Glücksspiel überhaupt gewinnen?

Die erste Frage ist natürlich, ob man beim Glücksspiel überhaupt gewinnen kann. Schließlich wird es schwierig, Geld zu sparen, wenn man beim Spielen auf Dauer Verlust macht.

Die Antwort? Ja und Nein.

Für die meisten Spieler ist es sicherlich schwierig, beim Glücksspiel auf lange Sicht eine Gewinnerwartung zu erzielen. Die Betreiber der Casinos sind ja nicht blöd und werden ganz sicher kein Geld an die Spieler verschenken.

Trotzdem gibt es einige Fälle, bei denen es tatsächlich möglich ist, durch Geschick und strategisches Spiel am Ende mit mehr Geld dazustehen als am Anfang.

Poker

Die „einfachste“ Methode, um Geld beim Glücksspiel zu verdienen, ist definitiv Poker. Da man hier gegen andere Menschen antritt und nicht gegen das Casino, kann man sich durch gutes Spiel einen mathematischen Vorteil verschaffen. Es gibt heutzutage tausende von Poker-Profis, die sich durch das beliebte Kartenspiel ihren Lebensunterhalt verdienen.

Natürlich ist das Pokern in Wirklichkeit alles andere als einfach. Es bedarf harter Arbeit und auch eine gehörige Portion Talent, um es in der Pokerwelt zu schaffen. Am Ende wartet jedoch ein äußerst reizvolles Leben. Grenzenlose Freiheit und mehr Geld als so manche Bänker – wer würde das nicht gerne haben?

Blackjack

Sogar noch schwieriger wird es beim Blackjack. Es ist zwar immer noch möglich, beim Blackjack Geld zu verdienen, doch heutzutage ist es so schwierig wie noch nie zuvor. Während das berühmte MIT Blackjack Team früher Methoden des Kartenzählens verwendete, um Millionen von Dollar aus den Casinos in Las Vegas zu gewinnen, ist dies heute nicht mehr so einfach.

Die Casinos verwenden mittlerweile nämlich automatische Kartenmischer, durch die das Kartenzählen fast unmöglich ist. Stattdessen muss ein guter Spieler heute eine solide mathematische Strategie entwickeln, um auf lange Sicht einen Gewinn zu erzielen.

Lohnt sich das Glücksspiel im Vergleich zu anderen Investitionen?

So traurig es ist, doch das Glücksspiel zur Altersvorsorge zu verwenden, dürfte nur für eine Handvoll Menschen rentabel sein. Wer kein begnadeter Pokerspieler oder hochintelligenter Mathematiker ist, der darf sich bei den meisten Formen des Glücksspiels auf Dauer keine Chance auf Profite ausrechnen.

Unmöglich ist es natürlich trotzdem nicht, wie die vielen erfolgreichen Spieler schließlich beweisen. Zudem gibt es vielleicht noch Spiele und Möglichkeiten, von denen wir in Deutschland normalerweise gar nichts mitbekommen. Man denke nur mal an Glücksspieloasen wie Macau, in denen exotische Spiele wie Baccarat die beliebtesten Varianten sind. Wer weiß, welche Strategien bei diesen Spielen möglich sind?

Trotzdem bleibt man in unseren Kreisen wohl am besten beraten, wenn man sein Geld in sichere Aktienfonds anlegt. Oder sich eben ein paar Oldtimer in die Garage stellt.