kostenlos Bitcoin verdienen Teil 1 – ein einfacher Test

Bitcoin_logo.svg

Der Bitcoin, die meisten haben davon gehört und viele haben darüber gelesen. Es gibt unzählige, unglaubliche Erfolgsgeschichten über Menschen die nur wenig Geld in Bitcoins investiert haben, danach aber stinkreich aus der Sache herausgegangen sind. So gibt es einen Jungen, der damals von seiner Oma 2000 US$ bekommen hat um diese in Bitcoin zu investieren. Mittlerweile hält der gleiche Junge, der Erwachsen ist, eine Summe von 410 Bitcoins im Gegenwert von über 1 Million US$. Solche Erfolgsgeschichten machen nicht nur neidisch sondern spornen immer mehr Menschen an in Bitcoin zu investieren. Entsprechend explodiert der Preis für Bitcoin soweit, das viele mittlerweile nicht mehr in Bitcoin sondern in Satoshi rechnen, die kleinste verfügbare Einheit. Ein Satoshi stellt einen Gegenwert von 1/1.000.000 Bitcoin dar. aktuell ist ein Satoshi etwa 0,23 Euro Cent wert.

kostenlose Bitcoin verdienen 1

Wir haben uns vorgenommen in den kommenden Tagen einmal ein paar Angebote zum Thema kostenfreie Bitcoins vorzunehmen! Kostenlos Geld verdienen, wer will das nicht? Also haben wir uns auf die Suche nach dem Mythos begeben! Die erste Seite die wir heute testen ist FreeBitcoin, eine Seite auf der ihr täglich, jede Stunde einmal, an einem Gewinnspiel teilnehmen könnt. Gut die Gewinnchance ist nicht besonders hoch, aber immerhin bekommt ihr bei jedem Dreh einen kleinen Gewinn. Aktuell bekommt ihr jede Stunde etwa 80 Satoshi, mal einen weniger, mal einen mehr. Das Gewinnspiel orientiert sich an einem maximalgewinn von 200 US$, der Bitcoinpreis schwankt deshalb auch die Gewinnchancen. Ihr dreht also stündlich an diesem Zufallsgenerator und sobald ihr eine Zahl höher als 9885 erreicht verzehnfachen sich eure Gewinne in kleinen Schritten, bis hin zu 200 US Dollar. 0,2 Cent pro Stunde ist nicht viel, dafür braucht ihr aber auch nichts zu machen.

Leider ist das Auszhalungslimit recht hoch. Ihr müsst schon 30.000 Satoshi sammeln, also mindestens einmal etwas mehr gewinnen oder längere Zeit sammeln, bis ihr etwas auszahlen lassen könnt. Das macht aber nichts, ihr braucht jede Stunde nur etwa eine Sekunde dafür, selbst mit mobilen Daten ist das kein Problem. Es ist halt nicht so einfach an kostenfreie Bitcoins zu kommen.

Zusätzlich bekommt ihr für jeden Dreh am Zufallsgenerator Lotterietickets für die wöchentliche Lotterie bei der es richtig dicke Gewinne gibt (Bis zu 3 Bitcoins haben wir hier schon gesehen). Ihr könntet ebenfalls Bitcoins, die ihr schon habt anlegen und bekommt täglich Zinsen für diese Bitcoins. Auch keine schlechte Idee! Reich werden ist hier leider nicht drin, aber immerhin ist es eine einfache und zuverlässige Methode um in die Welt der Kryptowährungen einzusteigen.

>>Hier gehts direkt zum Anbieter<<

%d Bloggern gefällt das: