Des Teufels Rätselmaschine

 

 

lonpos-ccAus dem hause HCM Kinzel kommt Lonpos, ein Denk, und Strategiespiel für wirklich helle Köpfe. Als ich die Packung das erste mal in den Händen hielt dachte ich eigentlich noch, was das jetzt für ein Mist ist. Eine kleine Kunststoffschachtel mit Tetrissteinen, was soll daran jetzt fordernd sein!? Tja, das denken sollte man den Pferden überlassen, die haben einen größeren Kopf, hat mein Vater immer gesagt, und nach dem ersten Test von Lonpos muss ich sagen das er eigentlich so ziemlich recht damit hat. Ein Lob für diese Weisheit an meinen Vater. Natürlich schmeißen wir keinen Test einfach in die Ecke, und behaupten das ist Unsinn, also habe ich mich damit beschäftigt, und war der Meinung das dieser Test sehr schnell abgeschlossen sein würde. Das ist dabei so sehr falsch liegen würde hätte ich nicht gedacht!

 

 

lonpos-cc-2Die Regeln von Lonpos sind denkbar einfach: Es gibt 2 Spielfelder, eines in 2D, und eines in 3D. Ich habe natürlich mit der 2D Version begonnen, die ist definitiv die einfachere. Beginnen wir also ganz von vorne. Die gut eingeräumten, und sortierten Steine holt man aus der Packung raus, und legt sie vor sich hin. Soweit kein Problem. Als nächstes habe ich die Aufgabenkarte genommen, die im Deckel des Spieles verstaut war, und habe mir erst einmal die Aufgabe mit nur einem Stein, und über 1000 verschiedenen möglichen Lösungen rausgesucht. Den einen Stein, den man nach der Aufgabenkarte legt, darf man nun nicht mehr bewegen! OK das ist jetzt mal relativ einfach… dachte ich mir so, aber was hatten wir eben zum Thema denken gesagt!?

 

 

lonpos-cc-3Die Aufgabe ist nun denkbar simpel, einfach wieder einräumen, ohne den einen Stein zu bewegen, der laut Aufgabe vorgegeben ist. Ja… ok…. ich will mich ja jetzt nicht als dumm titulieren, aber irgendwie hat es gut eine Stunde gedauert, dann hätte ich das ganze am liebsten gegen die Wand geschmissen. Die größere Panik kam natürlich auf, als ich das ganze dann wieder einpacken wollte, und nirgends eine anständige Lösung gefunden habe. Das war dann fast das Ende für Lonpos in meinen Händen, aber ich habe mich beruhigt, und eine einfache Aufgabe gefunden, bei der nur 3 Steine fehlten, die konnte ich dann sehr simpel lösen, und hatte das ganze wieder eingeräumt. Nachdem ich mich von diesem Schock dann erholt hatte, ich zweifelte schon an meiner Intelligenz, habe ich das Spiel meiner Frau vorgesetzt…. wenn ihr jetzt mein Grinsen sehen könntet ;-)

 

 

Also ganz ehrlich ich finde dieses Denkspiel schon echt heftig. Wer einmal versucht hat ein chinesisches Tangram zu lösen wird mir zustimmen, das einen solche Rätsel schon zur Weisglut treiben können, wenn man keine Geduld hat. Man übt sich mit diesem Taschenrätsel nicht nur in Geduld, und Ausdauer, sondern auch im Entwickeln von Lösungen. Der Gedankengang die Steine einfach auseinanderzubrechen bestand natürlich auch, aber das ist ja nicht der Sinn der Übung. Ich bin ganz ehrlich weder ich, noch meine Frau, haben Lonpos, mit einem einzelnen vorgegebenen Stein bis heute lösen können. Nicht einmal der Versuch die Steine ohne Vorgaben einzuräumen hat noch gefruchtet. Ohne anleitung ging nach gut einer Stunde gar nichts mehr.

Variante Lonpos 505, größer, schwerer, anspruchsvoller

Variante Lonpos 505, größer, schwerer, anspruchsvoller

Leider ist die Anleitung des Spieles etwas dürftig ausgefallen, und nicht wirklich gut verständlich, da permanent Werbephrasen wiederholt werden, aber ich denke die Aufgaben, und das Spielprinzip sind so simpel, das man dafür keine Anleitung braucht. Ein wenig verwundert hat mich das schon, denn eigentlich sind wir von HCM Kinzel sehr gute Anleitungen gewohnt. Schade eigentlich, aber nichts für Ungut eine Empfehlung kann ich bedingt aussprechen. Wer wenig Geduld hat, und schnell zu Agressionen neigt der sollte die finger weg lassen. Wer sich allerdings ein paar richtig knackige Rätsel ins Haus holen will, der sollte hier auf jeden Fall zuschlagen. Auch wenn das Spiel klein ist, und unscheinbar wirkt, es enthält richtig knackige Rätsel, und große Aufgaben. Ich muss aber zu meiner Schande gestehen, das ich mich an den 3D Bildern gar nicht erst versucht habe, wenn ich die 2D Bilder schon nicht gelöst bekomme. Dafür befindet sich auf der Oberseite ein wesentlich kleineres Spielfeld, auf dem man mit den Steinen eine Pyramide aufbauen kann, wohlgemerkt kann, ich kanns nicht!


Lonpos ein Spiel mit heftigem Denkfaktor, knackigen Rätseln, und guten Übungen zum Thema Geduld, und Ausdauer. Gefesselt hat mich der Versuch die Lösung zu finden schon, aber am besten man macht sich ein Bild, wie die Steine vorher eingeräumt waren, ansonsten kanns schnell zu Beschädigungen führen, wenn man die Geduld verliert, und das ganze dann nicht einmal weggepackt bekommt ;-) Bei dem günstigen Preis lohnt es sich auf jeden Fall hier mal reinzu(sc)hauen. Wir haben euch natürlich gleich die passenden Amazon Links rausgesucht, für alle die nicht in den Laden wollen, und das Spiel trotzdem sofort haben möchten. Ich jedenfalls werde mich in einer ruhigen Minute noch einmal drangeben, und euch natürlich auch berichten ob ich eine der über eintausend Lösungen gefunden habe, und bin ehrlich an die Aufgaben mit deutlich weniger Lösungen traue ich mich gar nicht erst ran. Ich bin zwar eigentlich intelligent, aber Puzzles waren nie meine Sache, wer Puzzle mag, wird mit Lonpos seine helle Freude haben, wer gerne denkt wird gefordert, und wer meint er wäre Superschlau, dem legt man einfach eine der Aufgaben mit den ganz wenigen Lösungen vor die Nase, und lacht ihn später aus ;-) Lonpos ist auf jeden Fall etwas für Superhirne, und alle die es werden wollen!

 

 

6 Kommentare zu Des Teufels Rätselmaschine

  1. das hört sich nach einem Spiel für mich an. Ich liebe solche Spiele. Meine Tochter hat so ein Tüftelspiel für Kinder mit 9 Plättchen. Da sind die letzten Spiele auch schon ganz schön schwierig. Macht aber richtig Spass zusammen zu tüfteln

    • Ich darf vermerken das meine Frau heute Lust hatte ein bisschen zu denken, und es geschafft hat eines der Rätsel mit über 2000 Lösungen zu lösen…. Es ist also nicht unmöglich… ha…

      Gruß Frank

  2. Ich darf sowas erst gar nicht anfangen,Mich treibt sowas in den Wahnsinn weil ich erst aufhören würde wen ich die Lösung hätte. :D

  3. Genau das richtige für mich! :)
    Nachdem ich selbst die schwierigsten Sodukus mitlerweile unter 30 minuten löse brauch ich ein neues Denkspiel!
    Dieses klingt doch sehr verlockend !

    • Vor allem ist das ganze schön klein, und kann auch sehr gut mitgenommen werden. Der Preis ist Super Human, schau einfach mal im Widget nach, ich hab die Spiele da schonmal verlinkt. Also es gibt bei diesem Spiel echt übelst knackige Rätsel…

      gruß Frank

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: