individuelle Romane von Personal Novel – die geniale Geschenkidee

Personal Novel, der Marktführende Verlag für personalisierte Bücher, Kinderbücher und mehr hat uns zu einem kleinen Test eingeladen. Gerne haben wir dieses Angebot angenommen, und uns aus dem großen Sortiment an Büchern ein Geschenk ausgesucht, das wir in kürze an einen glücklichen Menschen verschenken werden. Die Idee ein eigenes Buch zu besitzen, in dem man selbst die Hauptrolle spielt ist schon etwas ganz besonderes. Natürlich auch für jemanden der nicht damit gerechnet hätte, und ein solches Buch als Geschenk bekommt.

Die Erstellung des Buches

Die ganze Geschichte ist durchaus interessant, nur sollte man das alles nicht auf die leichte Schulter nehmen. Der eigentliche Bestellvorgang ist nämlich nichts das man eben einmal auf die leichte Schulter nehmen sollte. Personal Novel bietet hier zwar nahezu jede Hilfe, die man sich vorstellen kann, und auch die Eingabemaske für die Individualisierungen ist sehr gut gemacht, und leicht zu bedienen. Dennoch sollte man sich erst einmal locker eine halbe Stunde bis eine ganze Stunde Zeit nehmen. In dieser Zeit wird man sich durchaus vieles überlegen müssen, denn die möglichen Punkte an denen man einen Roman personalisieren kann, überforderten auch uns auf den ersten Blick.

Die Möglichkeiten das Buch anzupassen sind so umfangreich das man es wohl kaum glauben wird. Neben den Namen der einzelnen Protagonisten kann man die Haarfarbe, die Augenfarbe, die Vorlieben, und vieles mehr anpassen. Die Möglichkeiten sind schier unfassbar, und darum sollte man sich auch wirklich ein bisschen Zeit nehmen, damit man nicht zu schnell agiert, und später enttäuscht ist, wenn irgendetwas mal nicht passt. Jedenfalls macht das anpassen richtig Spaß, und man kommt durchaus ins Grübeln. Welche Augenfarbe hat zum Beispiel die beste Freundin der bekannten, die die weibliche Hauptrolle spielen soll. Wie hieß doch gleich der Hund des Hausmeisters und so weiter. All solche Kleinigkeiten kann man ins Buch einbauen, und direkt in einem kleinen Ausschnitt kontrollieren. So ist auch gesichert das die lesbarkeit des Buches erhalten bleibt, und man keine Schwachsinnigen Fomulierungen erhält.

Herstellung & Lieferung

Die Herstellung eine individuellen Buches dauert natürlich ein bisschen. Die Herstellung dauert eine ganze Weile, so haben wir auch in unserem Test recht lange auf die Lieferung des fertigen Buches gewartet. Als kurzfristiges Geschenk ist es wohl nicht geeignet, da sollte man sich schon etwas mehr Zeit nehmen. Die Qualität des Buches, des Drucks und der Verpackung hingegen ist absolut einwandfrei. Da gibt es gar nichts zu meckern. Absolut einwandfreies Produkt, und attraktive Gestaltung noch dazu. Die Rückseite des Buches (rechts) ist klassisch gehalten, und komplett individualisierungsfrei, so das der beschenkte auch nicht wirklich damit rechnen muss das er/sie plötzlich selbst die Hauptrolle spielt.

Wir hatten uns für das Buch „Eine Märchenhafte Begegnung“ entschieden, ein romantisches Buch, das auch einer solchen Person geschenkt werden wird. Die Bücher aus dem Verlag Personal Novel sind natürlich so nicht im Handel erhältlich. Da natürlich jedes Buch ein Einzelstück ist, ist es natürlich etwas ganz besonderes. Man kann die Bücher im Softcover oder mit Hardcover bestellen, eine eigene Widmung, und verschiedene Größen sind ebenso individuell möglich, wie die ganzen Personalisierungen. Natürlich steigt der Preis mit jedem Sonderwunsch auch weiter an, und so kann man ein Buch ab 20 Euro haben, muss aber auch damit rechnen das der Preis schnell ansteigen kann, je umfangreicher die Sonderwünsche werden. Ein exclusiver Leineneinband zum Beispiel kommt zum Beispiel von 25 Euro schnell auf 50 Euro, aber das ist ja auch logisch. Ein solch besonderes Geschenk bekommt man ja auch nicht alle Tage.

Ein Fazit zu Personalnovel

… neben Romanen bietet Personal Novel eine Vielzahl anderer Artikel an. So kann man sich individuellen Wein erstellen lassen, der mit dem eigenen Logo schon etwas ganz besonderes hermacht. Aber auch Kinderbücher sind kein großes Problem, so hat man auch für die kleinsten schon ein ganz besonderes Geschenk parat, das die Eltern sicherlich auch gerne Vorlesen werden. Selbst Firmenkunden kommen damit auf ihre Kosten, denn auch für den gewerblichen Bereich gibt es hier einiges zu entdecken.

Wir können Personal Novel absolut empfehlen, und sind erfreut über ein solch individuelles Angebot. Ein einst kleiner Verlag in München hat sich somit zum Weltmarktführer gemausert, und das meiner Meinung nach zu recht. Natürlich muss man sich ein bisschen Zeit nehmen, und vor allem muss man ein bisschen Zeit haben, denn so unheimlich schnell geht das alles nicht. Dennoch bekommt man ein absolut individuelles Geschenk. Das ganze ist nicht nur individuell, sondern ganz besonderes, das man nicht alle Tage bekommt.

Also unsere Empfehlung…

in diesem Sinne…

euer Frank The Tank

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.