Warning: include_once(/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10

Warning: include_once(): Failed opening '/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10
Neues von Veltins | Frankies Testwelt

Neues von Veltins

header-vplus-start-black-label_81d829af35

Da nun mittlerweile auch unsere Freunde bei der Veltins Brauerei wissen, das wir gerne mal ein neues Bierchen ausprobieren, hat man uns vor kurzem das neueste Produkt aus dem Hause Veltins zukommen lassen. Natürlich lassen wir uns die Chance nicht nehmen euch auch dieses mal wieder von einem neuen Produkt zu erzählen. Veltins V+ Black Label ist das neueste Produkt von Veltins, ein Mischgetränk, wie wir bereits viele kennen.

_DSC5948

Veltins V+ Black Label ist ein alkoholisches Getränk, das steht außer Frage. Das bedeutet das hier natürlich auch Jugendliche und Kinder von ferngehalten werden müssen. Das zuvor, denn Alkohol ist und bleibt nicht gerade gesundheitsförderlich, schon gar nicht für heranwachsende. Trotzdem wollen wir uns natürlich nicht nur den allgemein üblichen Floskeln widmen, sondern unserem Produkt, das wir für euch unter die Lupe genommen haben.

V+ Black Label besteht natürlich aus feinstem Veltins Bier, gemischt mit Cola und einem Hauch von Vanille. Kombiniert wirkt der Geschmack für mich selbst im ersten Moment ein bisschen wie Medizin. Der erste Schluck erinnert an diverse Antibiotikasäfte aus meiner Kindheit. Zuerst wollte ich das ganze wieder loswerden, allerdings ist das interesse natürlich deutlich größer, also wird weiterhin probiert. Bereits ab dem zweiten Schluck schmeckt V+ Black Label deutlich besser. Nach wenigen Schlucken bereits schmeckt Veltins V+ Black Label richtig gut. Ich bin überrascht wie schnell man seine Meinung ändern kann. Ein süffiger Geschmack kann hierbei durchaus begeistern, auch wenn man sich erst einmal daran gewöhnen muss. Nun mag das bei mir persönlich daran liegen das ich eigentlich eher den puren Biergeschmack bevorzuge, ob nun Veltins oder auch ein anderes Bier von der Konkurrenz. Mischgetränke waren eigentlich bis auf ein einziges, nie meine Sache, aber meinen persönlichen Favouriten gibt es leider nicht mehr im Handel. Veltins V+ Black Label ist eine durchaus willkommene Alternative zu anderen Bieren. Gerade im Sommer wirkt es, gut gekühlt, als perfekte Alternative zu schweren Bieren, die einem auch schnell zu Kopf steigen.

VeltinsVPlus-Black-Label

Wir waren wirklich überrascht das es die Jungs von Veltins geschafft haben uns für ein Mischgetränk zu begeistern. Ich selbst bin eigentlich, wie gesagt, kein Fan von solchen Mischgetränken, trotzdem konnte Veltins V+ Black Label mich durchaus überzeugen. Ich verstehe es natürlich nicht wirklich, warum ich auf einmal Mischgetränke mag, aber man sollte ja für alles offen bleiben. Veltins V+ Black Label enthält immerhin 5% Alkohol, das ist nicht viel weniger als herkömmliches Bier, trotzdem steigt es nicht so schnell zu Kopf wie ein klassisches Bier. Das gefällt natürlich besonders im Sommer, beim Grillen, wenn einem die Sonne auf den Kopf scheint. gerade beim Grillen ist eine Alternative bei uns natürlich vollends Willkommen. Im letzten Jahr waren es hauptsächlich die Fassbrausen, mit denen ich persönlich auch nach vielfachen Versuchen nicht warm werden konnte, dieses Jahr beginnen wir mit Mischgetränken die einen deutlich besseren Geschmack abgeben und sich auf Dauer etablieren können. Wir jedenfalls haben entschieden das wir Veltins V+ Black Label auch in Zukunft sicherlich noch mal kaufen werden.

Was haltet ihr von Bier Mischgetränken? Kennt ihr Veltins V+ Black Label auch? Wie schmeckt es euch? Hinterlasst uns doch einfach mal einen Kommentar!