Gomo Instant Energy Drink im Test

m93096871_gAus dem Hause Inodrink (Pink Mamba) erreichte uns vor kurzem mal wieder ein kleines Promopaket, naja das Paket war riesengroß, nur der Inhalt praktisch minimialistisch ;-) Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Pink Mamba Test den wir schon vor einer ganzen Weile für euch im Programm hatten, es war einer unserer ersten Tests. Jetzt kommt mit GOMO Instant Energy ein etwas erwachseneres Produkt. Auch wenn das Design von Pink Mamba durchaus interessant war, so hat man sich ein etwas seiöseres Image zugelegt, ob aber das Getränk immer noch etwas leisten kann haben wir für euch mal unter die Lupe genommen, und so gut getestet wie wir das mit der kleinen Testpackung konnten. Schade wir hätten uns gewünscht einfach ein paar davon verteilen zu können, und uns das Feedback unserer Freunde und Nachbarn einholen zu können, aber das war wohl nicht der Sinn der Sache, oder man ist mittlerweile etwas knickerig geworden Da aber derzeit auch eine große Testeraktion mit mehr als 500 Gratispaketen für Tester läuft ist es schon ein wenig verständlich, also lasset uns nicht meckern, sondern uns freuen das wir mal wieder bedacht worden sind, und zwar ohne groß erklären zu müssen warum!

voll-20714-eintragsbild

Die Anwendung ist immer noch denkbar einfach! Genau wie beim guten alten Pink Mamba… davon könnte ich nochmal ne Kiste gebrauchen… wird einfach nur eines von sieben Sticks aus der Schachtel gezogen, in Wasser gelöst und schon ist gut. Geschmacklick haben wir hier ein sehr beeriges Produkt. Als ich gelesen habe “… mit Acai und schwarzer Johannisbeere…” dachte ich eigentlich das es total ekelig werden würde, ich hasse Acai, aber ich wurde sehr positiv überrascht. Ein guter Beeriger Geschmack kommt bei diesem Energy Drink durch, und es schmeckt wirklich gut! Allen Vorurteilen zum trotz ist die neue Geschmacksrichtung von Gomo Instant Energy Drink wirklich gut geworden. Die dritte Geschmacksrichtung fügt sich dabei sehr gut in die bereits bestehenden beiden ein, die wir auch schon im Test hatten, und die ebenbfalls recht gut bei uns weggekommen sind. Das tolle an der neuen Geschmacksrichtung: Intense Vitality ist aber das sie gerade einmal 13 kcal auf ein Glas hat. das ganze ist also nicht nur lecker, sondern auch noch Kalorienarm. Dank der Zusatzstoffe wie Vitamin B6, Vitamin B12 und Vitamin C fördert Gomo Instant Energy auch noch das wohlbefinden, und die Konzentrationsfähigkeit. Gerade in der aktuell immer kälter werdenden Zeit ist eine gute Vitaminversorgung mit B12 und C ja eigentlich unerlässlich! Gomo Instant Energy Intense Vitality ist zudem noch frei von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen. Zu kaufen gibt es Gomo Instant Energy unter anderem bei DM zum Einzelpreis von 3,49,- Euro für 7 Glas Energy Drink, natürlich Instant ;-) Ideal zum mixen, einfrieren und ausprobieren! Das Gomo Intense Vitality, eingefroren als Eis, ist übrigens auch eine ganz tolle Idee!

Gomo Energy bei Facebook

%d Bloggern gefällt das: