Alle Toshiba Sattelite DVD/CD Laufwerk verschwunden (Code 19) Windows 8

Screenshot (50)

Totale Verzweiflung? Sieht eure Systemsteuerung auch genau so aus? Nur ohne das funktionierende CD-Rom? Ihr klickt nach dem Windows 8 Update drauf, und das Laufwerk ist weg, bzw. mit einem Ausrufezeichen versehen (Code 19). Windows 8 sagt euch jetzt das die Informationen in der Registrierung nicht komplett wären. Nun versucht ihr es bei Google, da gibt es hunderte Lösungen, die vor allem empfehlen Änderungen in der “Registry” vorzunehmen, von wegen Enum Device und so weiter. All das sind Fachbegriffe, und vor allem wenn man keine Ahnung von der Registry (Windowstaste + R => Regedit) sollte man auf jeden Fall die Finger davon lassen. Wichtig! Finger weg von diesem Unsinn. Bei Toshiba Geräten sind es genau zwei Programme die das CD/DVD Laufwerk blockieren, nicht fehlerhafte Einträge! Das interne Laufwerk wir vom Toshiba Disc Creator und dem Toshiba Backup Reminder blockiert! Deinstalliert man beide Programme, ist das Problem behoben! Ich selbst nutze ein Toshiba Sattelite C660D Laptop, und habe das lange versucht, auch mit Registry. Erst jetzt bin ich auf diesen hilfreichen Tip in einem Forum gestoßen, und siehe da alles funktioniert!

Also Toshiba Sattelite c660D Windows 8 Code 19 für CD/DVD Laufwerke löst man mit Programmdeinstallation, nicht mit der Registry! Klickt einfach auf Systemsteuerung, und dann auf Programme, deinstalliert die beiden Programme, dann geht ihr in den Gerätemanager und deinstalliert das CD/DVD Rom, jetzt Rechner neu starten, und schon geht alles wieder!

Ich hoffe euch mit diesem Tipp geholfen zu haben!

Bei anderen Computern, die gebrandete Software vom Hersteller haben, kann es nach einem Update auf Windows 8 ebenfalls zu Problemen mit Windows 8 Code 19 kommen. Ich empfehle erst einmal den Versuch zu starten Backupprogramme, und solcherlei Dinge vom Hersteller erst einmal zu deinstallieren. Danach das Laufwerk deinstallieren, Rechner neu starten und dann sollte es wieder gehen! Auf jeden Fall sicherer als in die Registry einzugreifen!

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank

P.S.: dieser Tip hat euch geholfen? Dann klickt oben rechts auf die Sprechblase, und sagt es uns mit einem kurzem Kommentar!

23 Kommentare zu Alle Toshiba Sattelite DVD/CD Laufwerk verschwunden (Code 19) Windows 8

  1. Danke,danke,danke

    • Bitte kein Problem, hab selber wie die Sau danach gesucht, und mir das ganze System 2 mal neu installiert, bevor ich es wirklich gelöst hatte…. Freut mich das ich helfen konnte…

      • Da war ein neunmalkluger am Werk. Viel schreiben und geholfen hat es gar nicht!!!!

        • Tja bei mir hats funktioniert, und ich hab auch schon mehrfach Danke-E-Mails bekommen. Natürlich können wir mit einem einzelnen Tipp nicht absolut alle Probleme lösen. Aber bevor du dich beschwerst hättest du ja auch mal bei uns nachfragen können… vielleicht hätten wir ja zusammen eine Lösung gefunden!

  2. Michael Obermeier // 20. Februar 2013 um 13:01 //

    Danke für deine Hilfe. Hatte mir wie blöd Gedanken gemacht woran es liegen kann. Dank deinem Hinweis Problem sofort behoben.

    Gruss aus Hessen
    Michael

  3. Hallo, endlich einer der keinen Schrott verzapft.
    Danke für deine Hilfe

    • Bitte, immer gerne, ich hab mir schon gedacht das dieser kleine Artikel, nach meiner langen Suche noch einigen Leuten helfen wird… Ich helfe immer gerne… Danke für das Lob…

  4. Marvin // 1. März 2013 um 17:38 //

    Hallo, ich bin Besitzer eines Toshiba Satellite L750. Ich habe mir das Windows 8 Upgrade gekauft. Seit dem gingen viele Sachen nicht mehr, zum Beispiel ein Wlan Treiber. Toshiba hat diesen aber erst ein paar Wochen später veröffentlicht und ich konnte ein paar Wochen nicht mehr mit meinem PC ins Internet. Naja, mein Problem ist folgendes: mein Laufwerk funktioniert nicht mehr seit dem Upgrade. Im Geräte Manager steht TSStcorp CDDVDW TS -L633F. Gibt es einen Treiber, der dieses Problem löst? Ich habe auch nach den 2 oben genannten Programmen von Toshiba gesucht, habe sie aber nicht gefunden, dürften also nicht drauf sein.
    Was kann ich tun?
    Vielen Dank im Vorraus!

    • Hallo Marvin, ich hatte vor einigen Tagen schon wieder das gleiche Problem, trotz des entfernens der beiden benannten Programme. Ich bin dann radikal hingegangen und hab alle Toshiba Produkte komplett runtergeschmissen, seitdem habe ich das Problem nicht mehr. Es scheint ein Toshiba Serviceprogramm zu geben das die besagten Programme wieder neu herunterlädt, weil sie fehlen. Am besten über die Systemsteuerung hingehen und unter dem Reiter Anwendungen alles entfernen was von Toshiba ist. Hab das radikal auch so gemacht, seitdem hab ich ruhe. Sollte sich aber auch das als Fehlschlag erweisen kann ich dir leider auch nicht mehr weiterhelfen, da endet dann auch mein Wissen, das würde in die Systemprogrammierung, bzw. in die Richtung Treiberprogrammierung gehen. Du kannst natürlich mal den Tipp versuchen mit der Registry, den man bei Google zuhauf findet. Aber nur wenn du dir sicher bist, was du tust.

      Sorry das ich dir da nicht mehr helfen will, bzw. kann, ich möchte nicht zu denen gehören die groß irgendwelchen komplizierten Unsinn erklären, der nachher doch nicht funktioniert. Von mir bekommst du eine ehrliche Antwort, und wenn ich nicht weiter helfen kann, gebe ich das zu…

      Gruß Frank

  5. Habe beide Programme nicht installiert, trotzdem erkennt Win 8 bei meinem Satellite 660 das LW nicht!

    • Ich hatte das Problem auch vor kurzem das mein DVD Laufwerk nochmal verschwunden ist. Ich würde empfehlen einfach mal alles von Toshiba radikal zu entfernen, das habe ich nämlich getan, seitdem habe ich das Problem endgültig besiegt. Sollte es garnicht funktionieren musst du dich nochmal melden, dann muss ich nochmal schauen ob ich vielleicht anders helfen kann…

      Gruß Frank

  6. Dieter Mols // 29. März 2013 um 14:58 //

    Alle möglichen Registry-Änderungen haben nicht geholfen. Erst die Deinstallation der erwähnten Toshiba-Programme auf meinem Qosmio brachten den gewünschten Erfolg. Das DVD/Blueraylaufwerk ist wieder da. Danke für diesen wertvollen Hinweis.
    Hoffe allerdings, dass das Problem nicht noch einmal auftritt.

    Grüße von Dieter

    • Hallo Dieter,
      ich habe genau das gleiche durchgemacht, Registrybasteln ohne Ende, und dabei fast das System zerhauen, und am Ende kommt so ein kleiner doof, wie ich und stößt einen auf die richtige Lösung. Ich habe fast verzweifelt, aber ein kleiner Tipp: Einige Toshibaprogramme installieren sich von selbst neu, über automatische Updates, ich hab die Krise bekommen als mein Brenner nach ner Woche wieder weg war, dann hab ich radikal alles von Toshiba runtergeworfen…

  7. Tobias // 7. April 2013 um 17:01 //

    vielen Dank für den Tipp.
    Nach langem Suchen endlich die Lösung!
    Mein Toshiba Satellite L670 hat nun auch mit meinem neu installierten Windows 8 ein blu ray Laufwerk
    nochmals danke, Tobias

  8. Lieber Frank,
    ich hoffe du kannst mir helfen. Ich habe ein Toshiba satellite Pro c850 Notebook. Vor zwei Wochen habe ich das Update auf Win8.1 gemacht. heute fällt mir auf dass mein CD Laufwerk wie oben beschrieben diesen Code19 Fehler ausgibt.
    Leider hat dein Lösungsweg nicht ganz funktioniert, da ich nur eines der beiden Programme vorinstalliert hatte. Jetzt habe ich dieses eine Programm deinstalliert das Laufwerk deinstalliert und das Notebook neugestartet. Hat leider gar nichts gebracht.
    Ich habe aber nicht vor alle von Toshiba vorinstallierten Programme zu löschen. Ich habe gelesen dass einige davon ziemlich nützlich sein können. Kennst du vielleicht noch ein Programm, welches dieses Problem verursachen könnte?
    Toshiba Service Station, Password Utility, Desktop Assist, PC Health Monitor, Video Player, Tempro, System Driver, Eco Utility, Funktion Key, System Driver, System Settings, Resolution+ Plug in Mediaplayer.
    ich danke jetzt schon für eine Antwort.
    lg

    • Versuch doch mal die eingabeaufforderung zu öffnen, und dann den befehl Msconfig auszuführen, dann kannst du die programme unter systemstart auch einzeln abwählen, dann starten die gar nicht erst. Sorry bin noch unterwegs, wenn dir das nicht weiterhilft schreib mir nachher mal ne email dann helf ich dir weiter… geht schneller als über die kommentare

      Gruss Frank

  9. Hallo, habe das gleiche Problem gehabt, aber unter windows 7 U. habe den rechner zum händler gebracht. naja hätte ich das vorher gesehen. aber so können die auch gleich die tastatur austauschen. hab ja noch Garantie. ist aber schon nicht schlecht das Toshiba eigene Programme so nen mist verursachen können.

    lg Hunter

    • Hey Hunter,

      ich denke einfach das die Toshiba Programme klaren Zugriff auf das System haben um besser helfen zu können. Diese Funktionen sind unter Windows 7 sicherlich total praktisch, aber unter Windows 8 können die halt Probleme verursachen. Das Windows 8 ein komplett anderes Betriebssystem mit anderer Hardware und Softwareumgebung sein wird konnte Toshiba ja auch nicht riechen. Ich denke die machen solche Sachen nicht um uns User zu nerven sondern weil sie es einfach nicht besser wussten. Die Programme sind ja eigentlich auch sehr praktisch wenn man mal ehrlich ist…

  10. Hallo zusammen und Danke für diesen Beitrag. Ich hatte bei meinem Toshiba Satellite Pro C870 / Win8 bzw. Win8.1 genau das gleiche Problem und der Artikel hat es gelöst.

    Für die noch “Ungläubigen” möchte ich noch auf eine Seite von Toshiba selbst hinweisen, die ich bei meiner Recherche im Internet gefunden habe.

    http://aps2.toshiba-tro.de/kb0/FAQ2B03F10002R01.htm

    Dort bietet Toshiba selbst diese Lösung an und anstatt Toshiba die etwaige Software modifiziert, soll man diese deinstallieren.

    Ad absurdum das ganze. Warum wird die Software von Toshiba erst installiert?

    Selbst wenn sie mit ihren Funktionen als Praktisch erscheinen, das System bzw.
    das Laufwerk dann aber beschränkt, so das keine weiter Software darauf zugreifen kann. Das Booten vom CD/DVD-Laufwerk nicht möglich ist, und/oder Fehler (Code19) bei der Integration der Hardware produziert.

    Komisch das ganze … :-)

  11. Ichmann // 8. Februar 2014 um 22:30 //

    Vielen Dank, hat auch mein (gleiches) Problem gelöst!

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: