Call of Duty Black Ops II auf der Wii-U Review

Black Ops 2 Wii UDie Nintendo Wii-U erhält mit Call of Duty Black Ops II eines der ersten echten Erwachsenenspiele, und wir konnten es uns natürlich nicht nehmen lassen herauszufinden was die neue Konsole kann, und wie sich Black Ops II darauf spielt. Besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich nicht nur auf den Parallelen zu den großen Konsolen, die am Markt bereits etabliert sind. Auf PS3 und X-Box 360 macht Call of Duty Black Ops II natürlich schon einmal eine gute Figur, darüber haben wir ja auch in einem anderen Test ausführlich berichtet, die Wii-U Variante ist natürlich nochmal eine ganz andere Sache, nicht nur wegen dem neuen Gamepad sondern auch wegen der Spielbarkeit.

Also ausgepackt und losgezockt!

Wir haben Black Ops II auf der Wii-U ebenfalls durchgespielt, genauso wie auf der X-Box 360. Dieses mal aber gleich im normalen Schwierigkeitsgrad, um nochmal eine kleine Herausforderung zu bekommen. Aber schauen wir doch auch hier nochmal in den Trailer damit auch unsere Wii-U Nutzer wissen von welchem Spiel wir reden, Black Ops in dieser Qualität gibt es auf Nintendos Konsolen ja zum ersten mal, dieser Trailer ist aber ein bisschen spezieller als die üblichen Trailer, denn er zeigt einiges mehr von der Wii-U, als vom Spiel, also schaut einfach mal rein…

Kommen wir also auch hier zum eingemachten. Call of Duty Black Ops II ist ein Ego-Shooter der Extraklasse. Die Story knüpft an den Geschehnissen des ersten Teils an, und spielt einige Jahre danach. Lange nachdem dieser Mist mit der Gehirnwäsche vorüber ist, treffen wir Mason wieder, der immer noch große Aufträge zu erledigen hat. Ungefähr 80%  des Spieles läuft wieder in den Erinnerungen eines einzigen Soldaten ab, und somit spielt ihr in der Vergangenheit. Ihr trefft unter anderem auf die Mujahedin, die an eurer Seite kämpfen, bzw. ihr an deren Seite, bis ihr betrogen und verraten werdet. Die ganze recht verworrene Story wird von jeder Mission zu jeder Mission klarer. Als Einführung spielt ihr allerdings bereits eine Szene mit dem Gegner gegen den ihr im Verlauf des Spieles kämpfen müsst, denn genau diese Story spielt ihr im voraus einmal selbst.

24_Call of Duty Black Ops II_Screenshot_Zombies 2Natürlich müsst ihr auch auf der Wii-U ein Update ziehen um den Zombie-Modus komplett ungeschnitten zu bekommen. Da hatte sich Activision seinerzeit schnell entschlossen nachzubessern, und hatte bereits zum Launch das Update parat gehalten, um allen Spieler die gleiche Spielerfahrung zu bieten. Gut natürlich wenn man einen Fehler einsieht, vorbildlich wenn man diesen nachbessert, noch bevor er eine tragende Wirkung entwickelt hat. Das Update dauert etwa 15 Minuten, was aber wohl an der Internetverbindung liegen kann, unsere Leitung ist nicht gerade die schnellste, bei euch geht es wahrscheinlich schneller, denn es gibt ja kaum noch Gegenden in denen 16 Mbit/s nicht verfügbar sind…

Call of Duty: Black Ops

Beeindruckt hat mich wirklich das die Grafik auf der Wii-U genauso aussieht, wie auf den „großen“ Konsolen. Ob wir hier vielleicht eine der neuen „großen“ Konsolen erwarten dürfen bleibt zwar noch offen, aber ich denke Black Ops II beweist Eindrucksvoll das Nintendo mit der Wii-U nicht hinterherhinken will. Sicherlich die neuen Konsolen von Sony und Microsoft werden wir bereits nächstes, bzw. Übernächstes erwarten, aber im Moment dürfte die Wii-U einen bösen kleinen Schlag in Richtung Sony und Microsoft gestartet haben, der aufgehen könnte. Die Story ist genau wie bei den anderen Konsolen sehr schnell durchgespielt, bleiben dann nur noch Zombiemodus und Onlineerfahrung über. Das geht hier aber auch auf, denn alle Spieler im Onlinebereich kommen von der gleichen Konsole, so sind die leichten Steuerungsdefizite, aufgrund des ungewohnten Gamepads ausgeglichen. Damit kommen wir zum Gamepad, im Moment noch einer Sache die wirklich gewöhnungsbedürftig ist.

Call of Duty: Black Ops
Das Gamepad der Wii-U bietet natürlich die Möglichkeit auch ohne Fernseher zu spielen. Das ist hier gut möglich, auch wenn die Steuerung schwer gewöhnungsbedürftig ist. Mich begeistert dieses Gamepad immer wieder, vor allem die Tatsache das man so ein bisschen das Gefühl bekommt das Spiel auf einer mobilen Konsole zu spielen. Ich will das Teil am liebsten mitnehmen, aber leider ist die Reichweite zu stark begrenzt um Unterwegs zu spielen, hey vielleicht ist das schon eine neue Idee für zusätzliches Zubehör, fürs Wii-U Gamepad *sfg*

Auch wenn das Gamepad selbst nur eine vergleichsweise mickrige Auflösung bietet, sieht Call of Duty Black Ops II auch auf dem Gamepad noch ganz gut aus. Wir haben das Spiel mit mehreren Spielern testen dürfen, die Wii-U zieht im Moment eine Menge Freunde und bekannte an, und so darf ich sagen das Black Ops II wohl zu einem der besten derzeit verfügbaren Titel der Wii-U gehört. Auch wenn der Singleplayermodus sehr kurz ist, der Multiplayer und der Zombiemodus sind ja auch noch da, und machen mindestens genausoviel Fun, und bringen stundenlangen Spielspaß, zumal der wesentlich umfangreichere Zombiemodus von Call of Duty Black Ops II
, im Gegensatz zu Black Ops I, wirklich beeindrucken!

Also ihr könnt hier ruhig zugreifen, ihr macht keinen Fehler!

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank

Am besten gleich bei Amazon bestellen: