Warning: include_once(/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10

Warning: include_once(): Failed opening '/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10
Little Big Planet Karting – PS3 – Spieletest | Frankies Testwelt

Little Big Planet Karting – PS3 – Spieletest

Little Big Planet Karting ist vielleicht der neue Hit aus dem Hause Sony Computer Entertainment. Ob die guten alten Sackfiguren auch im neuen Kartingabenteuer noch ein so gutes Bild machen werden wir hier einmal besprechen. Wir haben uns jedenfalls bereits jetzt ausgiebig getestet, und einige viele Stunden damit beschäftigt. Wir haben natürlich das gesamte Spiel für euch unter die Lupe genommen, sowohl einzeln, als auch zu zweit, genauso wie den Online Modus, und den mächtigen Leveleditor. Natürlich stellt sich erst einmal die Frage ob es sich dieses mal wieder um ein Superleichtes Spiel handelt, das man alleine nicht komplett lösen kann. Diesen Pukt kann ich bereits jetzt an dieser Stelle verneinen. Es ist durchaus möglich 100% aller Strecken, und Gegenstände alleine zu sammeln. Das ist schonmal ein positiver Punkt. Natürlich müsst ihr wie immer mit mehreren spielen um alle Trophäen zu bekommen, aber das ist ja nicht so wichtig, wichtiger ist es die Story zu lösen, und alle Objekte für den Editor zu bekommen, wie es schon immer sinnvoll war, wenn man wirklich mal drauflosbasteln will, denn die Community ist der Punkt im Spiel der auch nach dem ersten durchspielen auf jeden Fall wieder wichtig ist. Mehr Levels, mehr Strecken, mehr Gegner, und jede Menge Fun online, auch Little Big Planet Karting hat durchaus das Potential wieder ein sehr großer und vor allem genialer Titel zu werden.

Der Trailer zeigt ein interessantes und aufregendes Spiel, das ein wenig an MarioKart erinnert, aber einen bösen Unterton von Mod Nation Racers hat. Diesen Unterton, und gewisse Ähnlichkeiten sind absolut nicht von der Hand zu weisen. Sicherlich hat Mod Nation Racers jetzt schon einige Zeit auf dem Buckel, aber ein ähnliches Spiel herauszubringen ist vielleicht nicht der richtige Schritt. Dieser böse kleine Unterton bleibt leider auch im ganzen Spiel erhalten. Gut in Spielegrafik gebastelte Zwischensequenzen, die man selbst auch jederzeit erstellen kann, sind natürlich mehr als Mod Nation Racers ermöglicht hat, aber Mod Nation war auch ein bisschen ernster Gedacht, während little Big Planet eher auf das lustige, und kreative geht.

Little Big Planet Karting hat natürlich irgendwo den Rückhalt der Community, und der Little Big Planet Fans, und damit natürlich eine verdammt starke Fanbase. Eingangs wählt man aber erst einmal den Schwierigkeitsgrad. Hier kann man aussuchen zwischen normal und Sonntagsfahrer. Wir haben uns hier ausnahmsweise nicht für den leichtesten Modus entschieden, es soll ja auch ein bisschen fordernd sein. Die Strecken, und die Story sind genauso aufgebaut wie in Little Big Planet, nur das jetzt alles in 3D ist. Das ist natürlich schon etwas anderes, und macht natürlich auch die Grafik deutlich lebendiger. Das ist schön, und lässt sich gut ansehen. Der Einsatz von zum Beispiel dem Griffinator ist jetzt fordernder, denn das muss teilweise wirklich eingesetzt werden, ansonsten gibts Probleme. Natürlich gibts auch jede Menge Waffen zu sammeln, mit denen man seinen Gegnern gut zusetzen kann, wenn man das will, aber das sollte man wollen, denn die Gegner warten auch nicht mit dem Einsatz ihrer Raketen.

Eine anständig starke KI sorgt für ein gutes Spielergebnis. Waffen, Punkteblasen und Preisblasen sind wie immer gut verteilt, und gut versteckt. Das Gameplay ist nahezu komplett sauber, nur mit einigen Waffen gibt es hier und da Probleme, wie z.B. mit der Vorspulenwaffe, hier passiert es ab und an, das man an einer Kante rauskommt, von der man dann gleich runterfällt, und damit weiter zurückgeworfen wird, als man nach vorne gesetzt worden ist. Die Abkürzungen sind teils sehr gut versteckt, und auch die verschiedenen Spielmodi, auch wenn es zu wenige sind, machen einen guten Eindruck. Die Kampflevel sind schon richtig lustig, und vollgestopft mit guten Waffen, und starken Gegnern. Zustäzlich gibt es noch einige Aufgabenlevel in denen man auch hin und wieder einmal das ein oder andere Sammeln kann. Diese machen schon einen guten Eindruck, aber wie gesagt, hier hätte man durchaus noch ein paar mehr reinpacken können. Nach ungefähr 3 Tagen an denen wir das Spiel gespielt haben, ist es jetzt fast komplett durch. Wir werden unsere 100% Trophäe jetzt bald in der Hand haben.

Eine tolle Grafik, die wie immer im Little Big Planet Universum recht spielerisch aussieht, macht einen netten Eindruck und lädt zum basteln ein. Und genau dazu kommen wir jetzt auch. Der Editor ist wie immer sehr mächtig, und man kann sehr viele Dinge damit machen. Wer nur mal eben eine eigene Strecke basteln will, der kann es tun, die Anleitungen hierfür sind schnell durchgesehen, und man kann sehr schnell loslegen. Das eigene einarbeiten hat nur wenige Minuten degauert, und schon konnte ich das erste Level bespielen. Sicherlich konnte man noch keine Höchstleisten von mir erwarten, aber ich werde mich weiter damit beschäftigen, und sicherlich bald mit entsprechenden Levels aufwarten können. Das ganze ist spaßig, und im Endeffekt sind die Ähnlichkeiten zu Mod Nation Racers schon spürbar, aber nicht so groß das es stören würde. Schade ist das man nicht automatisch die gekauften Kostüme aus little Big Planet 2 weiterverwenden kann. Das Spiel an sich fordert im normalen Schwierigkeitsgrad schon gut, und macht auch zu zweit tierisch Spaß. Der Editor an sich ist schnell zu erlernen, wenn man nur die Grundfunktionen nutzen will. Wer aufwendigere Levels basteln will, um zum Beispiel eigene Zwischensequenzen einzubinden, der muss schon noch ein bisschen mehr üben, und lernen, denn wie immer ist der Editor sehr umfangreich, um möglichst viel umzusetzen. Viele Dinge sind teilweise so kompliziert das man es ohne eine Anleitung im Editor gar nicht schaffen könnte, es sei denn man kennt die alten Editoren aus Little Big Planet und Little Big Planet 2 bereits sehr gut.

Little Big Planet Karting ist damit ein sehr interessantes Spiel, das wirklich durchaus Spaß macht, und auch zum selberbasteln von Leveln sehr interessant ist. Die gigantische Community dürfte hierbei ihr eigenes tun, und jede menge neue Levels liefern, die auch in vielen Jahren noch sehr viel Spaß machen werden. Little Big Planet Karting kann die Athmosphäre von Little Big Planet sehr gut einfangen, und ist sicherlich ein absolutes Highlight. Ich habe in der Community bereits jetzt einige interessante Abwandungen gesehen, wie zum Beispiel ein Tower Defense Spiel, das sicherlich noch ausbaufähig ist. Wie immer ist Little Big Planet Karting eines der Wandlungsfähigsten Spiele die ich jemals gesehen habe. Wer Little Big Planet mag, wird Little Big Planet Karting absolut lieben, davon bin ich überzeugt! Also jetzt zuschlagen, und in den kalten Tagen jede Menge Spaß haben.

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank