Ein Monat Talkteria – Ein Fazit

Hallo zusammen,

dieser Testbericht wird einmal ohne Fotos einher gehen,
das hat seinen Sinn, denn bei Talkteria geht es nicht um Bilder,
sondern um Text, denn Talkteria ist ein Forum.

Warum Berichte ich euch aber von einem Forum?
Ich meine Foren gibt es im Internet ja hunderte, nein tausende, nein noch wesentlich mehr.
Talkteria ist allerdings das einzige Forum, das Prämien für aktive User anbietet. Diese Prämien sind absolut attraktiv, und können sicherlich nicht nur mich begeistern. Es gibt Amazon Gutscheine, Tankgutscheine, Media Markt Gutscheine und vieles mehr, darunter auch Laptops, I-Pods und vieles mehr. Hier geht es zu einer kompletten Prämienliste bei Talkteria. 

Das schöne bei Talkteria ist allerdings das es nicht Jahrelang dauert, bis man zum Beispiel einen I-Pod oder einen 25 Euro Amazon Gutschein gesammelt hat. Ich bin jetzt heute seit 26 Tagen dabei, und werde bis Ende der ersten 30 Tage meine 200 Punkte zusammen haben. Damit kann ich mir dann bereits fast 3 Amazon Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro holen (225 Punkte). Ich könnte bei 225 Punkten aber auch einen I-Pod Nano und einen 25 Euro Gutschein für Amazon dafür haben, wenn ich will, aber meine Ziele liegen etwas höher, nämlich bei einem I-Pod Touch, oder bei einem 250 Euro Amazon Gutschein.

Was müsst ihr dafür tun, und was gibt es für Tips zum Einstieg?

Schreiben, schreiben, schreiben….
Im Forum aktiv sein, und das mit einem guten Stil, und vor allem einer guten Rechtschreibung, und Grammatik. Probieren geht über studieren, und die Mods werden euch gerne helfen. Tips zum Einstieg sind einfach:

- schreibt keine 3-Zeiler, sondern ausführliche Beiträge!
- Es gibt keine passenden Threads die ihr beantworten könnt? Dann eröffnet selbst irgendeinen,
   egal ob euch das ganze interessiert oder nicht, macht es ausführlich, und detailliert!
- Ihr dürft auch eigene Threads mit Antworten versehen, wenn jemand etwas geschrieben hat,
   solange es kein Chat ist, also nutzt das auch!
- Legt euch ein tägliches Limit zu, sagen wir einmal 10 Punkte täglich, das sind im Monat 300 Punkte,
   oder in Amazon Gutscheinen gesagt 100 Euro, das ist viel.

Das sollte euch den Einstieg schon erleichtern. Hier geht es direkt zur Startseite von Talkteria. Mit einem Thread, oder einer Antwort erhaltet ihr Punkte, das sind maximal 2 Punkte je Text den ihr schreibt. Nehmt ihr euch also täglich Zeit für 5 ausführliche Antworten, werdet ihr vielleicht eine Stunde benötigen, könnt aber 10 Punkte sammeln. Natürlich ist die Punktesammelei täglich nicht begrenzt, ihr könnt so viele Antworten schreiben, und so viele Threads verfassen wie ihr wollt. Threads verfassen ist natürlich immer leichter als passende Antworten zu finden, zumal ihr dann wesentlich ausführlicher werden könnt.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt,
und gerne mal den ein oder anderen Amazon Gutschein abkassieren möchte,
der sollte sich gleich anmelden. Hier gehts sofort zur Anmeldung bei Talkteria.

Sammelt fleißig Punkte, 200 im Monat sind durchaus kein Problem,
wie ich selbst bewiesen habe, und das mit recht wenig Arbeit.

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.

10 Kommentare zu Ein Monat Talkteria – Ein Fazit

  1. Talkteria ist wirklich super! Tut mir einen gefallen und meldet euch über diesen Link an, das hilft mir :) ***Affiliate Link gelöscht***

    • Ja genau, sicher verbreite ich anderleuts Affiliate Links in meinem Blog! Klar! sicher! Wofür habe ich die Links im Artikel eingebaut? Vergiss es Marc

  2. Ich war vor Jahren schon mal bei Talkteria, habe sie dann aber aus irgendeinem Grund komplett vergessen. Seit zwei Wochen bin ich wieder aktiv dort und freu mich nun bald über meine erste Prämie.

    • Ich war jetzt auch eine ganze Weile inaktiv, weil ich einfach anderweitig zuviel geschrieben habe, hab aber damals schon 3 Amazon Gutscheine mitgenommen. Jetzt kann ich mal wieder welche brauchen, also schreibe ich wieder mal. Ich finds einfach praktisch, nur du kannst ja machen was du willst, dir erzählt ja keiner wie die sich finanzieren…

  3. Danke! Werd mich aber trotzdem nicht über deinen Link anmelden also daher :DD

    • Hey kein Thema, selbst wenn du meinen Link genommen hättest, das hat schon zu dem Zeitpunkt wo ich die eingebaut habe nichts mehr gebracht. Du wirst zwar als ref bei mir dann aufgeführt, da hast aber weder du was von, noch ich… die Zeiten sind bei talkteria vorbei..

  4. Hallo Frank.

    Ist dort noch alles seriös? Wird ausgezahlt?

    Aktuellere Artikel als deinen finde ich im Netz leider nicht.

    Lg Soad

    • Seriös? Das ist eine gute Frage…. stell mal die Frage wer die Zahlungen leistet und du wirst sofort eine auf den Sack bekommen ;-) Keine Ahnung wer dahinter steckt, wir haben es bis heute nicht in Erfahrung bringen können, aber ausgezahlt worden ist bisher immer. Aufgrund der Tatsache das wir gleich 2 Magazine schreiben haben wir derzeit nicht mehr viel Zeit für Talkteria aber ich will da gerne mal eine Lanze brechen, bisher war immer alles super zuverlässig!

      Gruß Frank

      • Alles klar. Ich melde mich mal über deinen Link an nachher und teste es. Verlieren kann ich ja nichts außer etwas Zeit.

        • Kannst du gerne machen, übrigens das ist zwar ein Ref-Link von mir, du wirst dann in meinem System als Ref angezeigt, allerdings gibt es für Refs schon seit einer ziemlich langen Zeit nichts mehr. Da gab es wohl zu viele Fakeanmeldungen….

          Könnte also für dich relativ uninteressant sein, wenn ich mir deine Webseitenadresse so anschaue ;-)
          Nur damit du dir unter Umständen unnötige Zeit sparst. Aber ansonsten ist Talkteria eigentlich ein Super Verein, es sei denn du bist wie ich Rechtschreibkünstler und deine Rechtschreibung ist eher Kunst als Schrift ;-)

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: