Individuelle Kunst von Portrait-bitte.de

Hallo zusammen,

heute beginne ich meinen Text mal nicht mit einem Foto, denn das möchte ich euch erst später präsentieren.
Es geht heute mal wieder um Kunst, und zwar individuelle Kunst. Die 1965 in Budapest geborene Ilona Varbai betreibt die Internetseite Portrait-bitte.de. Auf dieser findet ihr keinen Webshop für irgendwelche Karikaturen, sondern eine ernstzunehmende Künstlerin, die euch ihre Dienste anbietet. Hier wird nicht mit Photoshop gearbeitet, oder anderweitig digital gefuttelt, sondern wir reden hier von einer Malerin, die ihr Handwerk in einer Fachschule für bildende Kunst erlernt hat, und viele Jahre im Bereich der Restaurationen gearbeitet hat. Wir reden hier nicht von jemandem der für irgendwelche Kleinbetriebe geschuftet hat, sondern von einer Künstlerin, die sogar vom ungarischen Denkmalschutzamt anerkannt worden ist. Entsprechend hoch sind natürlich auch die Erwartungen an die Wahlheidelbergerin. Ob sie diese erfüllen kann hat sie uns eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Als Test hat sie für uns eine Pastellzeichnung von meinen Eltern angefertigt, nach Vorlage zweier Fotos, und so sah das Ergebnis aus:

Selbstverständlich hat Frau Varbai sich hier einige künstlerische Freiheiten genommen, da wir ihr auch keine strikten Vorgaben gemacht haben. Sie hat lediglich das Foto erhalten, und sollte dann ein Bild anfertigen. Sie hat es geschafft meine Eltern nicht nur realistisch, sondern vor allem sehr liebevoll einzufangen. Man erkennt im Bild deutlich das sie ihr Handwerk versteht, und das ihre, mehr als 20 Jahre lange, Erfahrung durchaus viel wert ist.

Die Website ist einfach gehalten, bietet viele Informationen, und wenig interaktionsmöglichkeiten. Das ist aber auch gar nicht gewollt, denn diese Website dient rein der Information und Kontaktaufnahme. Über diese Seite könnt ihr natürlich sofort Kontakt zur Malerin aufnehmen, und eure Bilder hochladen, so das sie euch ein individuelles Angebot erstellen kann, aber über ein Gästebuch geht es hier nicht hinaus.

Was mir an diesem Shop, und dem Konzept von Ilona Varbai besonders gefällt ist die Einfachheit. Ihr ladet ein Bild hoch, erhaltet ein Angebot, und akzeptiert, oder lehnt ab. Das war es dann, mehr nicht, kein Aufpreis für besondere Farben, kein Aufpreis für Sonderwünsche, kein Aufpreis für Versand, es sei denn man wünscht Expressanfertigung mit Expresszustellung, alles im Preis inbegriffen, ein Preis, eine Leistung, so wie sich das gehört. Wer einmal das Angebot von anderen Seiten gelesen hat, oder gar Gratisvisitenkarten für 20 Euro bestellt hat, weiß was ich meine. Frau Varbai räumt euch sogar ein 30 tägiges Rückgaberecht ein, was von einem sehr großen Selbstvertrauen her rühren muss.

Eigentlich müsste sie das nicht, denn es handelt sich um individuell angefertigte Ware nach Kundenwunsch, alleine diese Tatsache verpflichtet in Deutschland zur Abnahme.

Zum Angebot von Portrait-bitte.de

Da Frau Varbai nun keine einfache Straßenmalerin ist, sondern ein Profi, wie man im Bild, und in den vielen Beispielen auf ihrer Homepage deutlich erkennen kann, bietet sie verschiedene Möglichkeiten an. Sie fertigt Bleistiftzeichnungen, Pastell-, Acryl-, Öl- und Kohlegemälde an. Jedes einzelne hat natürlich für sich eine ganz besondere Note, die aber dem Geschmack des einzelnen überlassen bleibt. Ich bin ehrlich, ich hatte keine Ahnung wie ich mir diese Pastellzeichnung hätte vorstellen sollen, aber wenn ich sie mir hätte vorstellen sollen, dann genau so wie sie geworden ist. Der Preis eines Portrait beginnt bei 59 Euro für eine Bleistiftzeichnung, und 79 Euro für Pastell, was sehr günstig ist. Das bezahlt man bei den vielen Karikaturenshops, die hauptsächlich Studenten beschäftigen die mit Photoshop umgehen auch, nur erhält man da lediglich eine billige digitale Arbeit, und nicht wie bei Portrait-bitte.de ein echtes Kunstwerk. Sicherlich sowas passt nicht überall hin, und nicht in jeden Raum, Kunstdrucke haben auch etwas für sich, und können auch passend gemacht werden, aber ist es nicht das Eigenleben eines echten Portraits das einem Bild erst den richtigen Wert verleiht. Die klassische Handarbeit, die auch schon einmal eine Woche dauern kann, und nicht der schnelle Ausdruck eines eingeschobenen Fotos. Hier merkt man auch das die Künstlerin selbst sich in ihre Werke hineinfühlt, und ihre Aufgabe ernst nimmt.

Sie hat uns dieses Bild angefertigt, und ich weiß genau das sich meine Eltern gewaltig darüber freuen werden, vor allem da meine Mutter schwer krank ist, und sie auf dem Foto eigentlich sichtbar nur eine Perrücke trug. das merkt man natürlich im Portrait nicht mehr, und das ist auch gut so. Ilona Varbei hat hier etwas ganz besonderes geschaffen, für das wir ihr sehr dankbar sind. Ich darf aber bereits jetzt sagen das wir während der Bearbeitung dieses Artikels bereits 2 weitere Anfragen bekommen haben, wo wir das her haben, und wo man sowas bekommen kann. Eine haben wir bereits weitergeleitet, und auch euch kann ich diese Seite sehr empfehlen!

An dieser Stelle noch einmal in persönlicher Sache:
“Sehr geehrte Frau Varbai, ich danke ihnen noch einmal ausdrücklich für dieses wundervolle Bild, das wirklich ein eigenes Leben hat, und mit Sicherheit nicht nur uns begeistern wird. Das nenne ich einmal eine künstlerische Leistung!”

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.

1 Kommentar zu Individuelle Kunst von Portrait-bitte.de

  1. Das sieht wirklich sehr toll aus.

Alle Kommentare in diesem Blog sind "Do-Follow !"

%d Bloggern gefällt das: