Skullgirls PS3 & X-Box 360

Hallo zusammen,

aus dem Hause Konami kommt der nächste Titel, der uns mal wieder sehr begeistern konnte.
Skullgirls ist ein Beat´em´up das nur als Downloadtitel erhältlich ist. Die Story ist recht einfach…
Alle sieben Jahre erscheint ein Gegenstand der sich Skullhearth nennt. Das Skullhearth ist in der Lage jeden Wunsch einer Frau zu erfüllen, und so ist es nicht verwunderlich das sich einige sehr einzigartige Charaktere um das Skullhearth bemühen. Die Charaktere sind allesamt mit einer einzigartigen Story ausgestattet, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Jeder einzelne Charakter verfügt natürlich nicht nur über eine individuelle Story, sondern auch über einzigartige Fähigkeiten, die der Spieler erst entdecken muss. Fest steht das die Charaktere nur Frauen sind. Sicherlich wäre es nicht sonderlich sinnig hier männliche Charaktere einzubinden, das würde nicht wirklich in die Story passen. Wie ihr sehen könnt ist Skullgirls ein klassischer 2D Titel, so wie es sich für ein gutes Beat´em´up gehört. Erhalten könnt ihr es entweder im Playstation Store, oder über X-Box Live. Das Spiel lässt sich natürlich in verschiedenen Schwierigkeitsgraden einstellen, die teilweise sehr knackig sind. Also ich persönlich habe schon mit dem kleinsten Schwierigkeitsgrad so meine lieben Probleme mit der Endgegnerin.

Wie schon erwähnt hat jeder Charakter seine eigene Story, die sich teilweise auch mit den anderen überschneidet. man wird schnell merken das hier die Begehrlichkeiten schnell an einen Punkt kommen an dem sie alle zusammen führen. Was sich anfangs recht einfach darstellt wird im laufe des Spieles immer komplizierter, und vor allem anspruchsvoller. Die Story erklärt zu jedem einzelnen Charakter einen eigenen Hintergrund.

Skullgirls bietet abwechslungsreiche Charaktere, ein sehr schnelles, und anspruchsvolles Gameplay. Die einzelnen teilweise sehr aufwendigen Special Moves sind schön animiert, und erreichen eine hohe Durchschlagskraft. Das schöne daran ist, das man hier nicht lange warten muss. Keine große Installation, keine extrem lange Downloadzeit, und trotz allem eine ansprechende Grafik, ein schnelles Gameplay, und viel Spielspaß. Ich denke das genau so ein Downloadtitel aussehen muss, der nicht nur die Spieler begeistern kann, sondern der auch wirklich lange begeistert. Natürlich gibt es neben dem klassischen Haudrauf Spiel auch einen Multiplayer Modus, und einen Challengemodus. Beide erweitern das Gameplay noch einmal um einen großen Teil an Funktionen.

Ich finde es schade das man das ganze nicht noch mit ein paar Filmchen im Animestil hinterlegt und besprochen hat, denn das wäre sicherlich ein Hit geworden. So ist aber auch ein Hit geworden, denn ich habe viel Spaß mit diesem klassischen Beat´em´up Titel. Ich mag das klassische Spielprinzip, und denke das man es sehr gut spielen kann. Man sollte viel mehr an den klassischen Spielprinzipien festhalten, nur bei wenigen Neuerungen bin ich bisher wirklich zufrieden gewesen. Skullgirls ist eine erfrischende Abwechslung zu den ganzen Free-World Games, die eigentlich keine sein sollten, weil das Prinzip nicht wirklich dazu passt. Skullgirls ist endlich mal wieder ein „normales“ Beat´em´up, so wie wir es kennen, und mögen. Ich kann nur jedem Fan von klassischen Spielen empfehlen hier auf jeden Fall zuzugreifen. Eigentlich kann ich jedem Fan von Prügelspielen hier zugreifen. Skullgirls bekommt von mir ganz klar einen Daumen hoch!

Weiter so! Euer Frank The Tank

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.