Warning: include_once(/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10

Warning: include_once(): Failed opening '/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10
Sony SF8UX – 8 GB SDHC Class 10 mit UHS-I Interface | Frankies Testwelt

Sony SF8UX – 8 GB SDHC Class 10 mit UHS-I Interface

Hallo zusammen,

heute berichte ich euch mal wieder über den nächsten Kauf für unsere Kameraausrüstung. Da ich gerne die Serienbildfunktion unserer Kamera auch wirklich nutzen will, vor allem um schnelle Bildfolgen, und attraktivere Bilder machen zu können, auch mal von bewegten Dingen, in attraktiven Posen. Wie ihr euch vielleicht erinnert hatten wir dieses Thema vor kurzem erst. Diese hier wurde mir in einem Saturn Markt in Sankt Augustin aufgeschwatzt, nachdem ich eigentlich eine Sandisk Extrem kaufen wollte, aber die, die ich haben wollte mal wieder gar nicht vorhanden war. Klar 94 MB/s scheint erstmal schon gewaltig zu sein. Dieses Mal haben wir auch darauf geachtet auf jeden Fall eine SD Karte mit UHS-I Interface zu kaufen, damit die Karte schnell genug sein kann. Aufgrund der Tatsache das unsere Kamera Bilder mit im Schnitt 3,5 MB/Bild produziert benötigt die passende Speicherkarte also bei einer Bildfolge von 3 Bildern/Sekunde eine Mindestschreibgeschwindigkeit von 10,5 MB/s, da die Schreibgeschwindigkeit natürlich sinkt, je kleiner die Dateien sind, und auch mal Bilder mit 4 MB/s dabei sein können, denke ich das 15 MB/s schon da sein sollten, damit man auch in der Lage ist ein wenig den Datenfluss zu kompensieren, denn nur so ist es möglich die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Die Speicherkarte zum Preis von 18,99,- Euro, hat es leider nicht geschafft diese Voraussetzungen zu erfüllen. In unserem Test hat sie es nicht geschafft eine dauerhafte Bildaufnahme mit einer Nikon D3000 zu gewährleisten. Schade eigentlich, denn für diesen Preis, und gerade von Sony hätte ich deutlich mehr erwartet. Glücklicherweise konnten wir die Karte umtauschen, und in einem anderen Saturn Markt gegen die gewünschte Sandisk Extrem HD Video mit 16 GB tauschen, die im übrigen auch nur 1 Euro mehr gekostet hat. Diese erfüllt dann aber endlich einmal unsere Wünsche.

Die Sony SF8UX hat leider im Test auf voller Länge versagt. Deshalb muss ich hier wieder einmal anraten die Finger einfach weg zu lassen


Was mir aufgefallen ist, und was ich persönlich ein bisschen lustig finde, ist die Werbung, über diesem Satz. ich habe Amazon einfach nach SD-Karten mit UHS-I Geschwindigkeit suchen lassen, und die Karten automatisch aussuchen lassen, und was wählt Amazon? Sandisk, und zwar nur Sandisk. Von dieser Sony Karte lasst auf jeden Fall die Finger, wenn ihr sie für eure Digitalkamera braucht, und eine schnelle Karte sucht, aber bei den Sansik Karten könnt ihr ruhig zugreifen, die haben sich auch bei mir im Test bewährt, obwohl sie wesentlich weniger Transfergeschwindigkeit angibt.

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.