Warning: include_once(/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10

Warning: include_once(): Failed opening '/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10
PC-Game Test – Pro Evolution Soccer 2012 | Frankies Testwelt

PC-Game Test – Pro Evolution Soccer 2012

Hallo liebe Gamer freunde, ich habe für euch das neue PES 12 von Konami ausgetestet. Nach der Installation hab ich für euch einen ausgedehnten Spieltest gemacht. Konami hat sich richtig mühe gegeben. Das spiel lässt kein platz für Mängel und es läuft ruckelfrei. Einen kleinen punkt gibt es was mich etwas gestört hat und zwar ist es der Online Spielmodus. Für das Online Spielen muss man sich ja logischer weise registrieren. OK gemacht und Account bei Konami eröffnet. Erst nach der Registrierung bekommt man eine Info über eine gewisse Onlinezahlung was mich schon stutzig gemacht hat, da es am Anfang der Registrierung hieß, dass es Kostenlos ist und dann so was. Na ja ich finde wenn am Anfang Kostenlos heißt soll es so bleiben. Wenn die Registrierung fertig ist, muss man sich noch zusätzlich ein Datenpaket downloaden was automatisch passiert und installieren. Die Grafik des Spiels ist einwandfrei, auf meinem Laptop habe ich ein ATI Radeon 5470 Grafikkarte mit 1 GB eigenem Speicher und die Grafik ist Top. Es gibt keine Bildverschiebung wie z.B. dass der Fuß des Spielers auf einmal mitten im Ball ist oder der Spieler auf einmal über dem Boden schwebt und den Boden nicht berührt. Was mich auch sehr beeindruckt hat, ist das sich wehrend des Spielens das Wetter ändert und somit auch das Passspiel und Flanken schwieriger wird. Nur was mich ein bisschen stört, sind die nicht so gut gelungenen Fantribünen. Sie erscheinen nicht so glaubhaft und die Soundkulisse im Stadion lässt zu wünschen übrig und ist nicht so mitreißend wie bei anderen Fußball Simulationen, da muss Konami noch dran arbeiten. Aber das wichtigste am spiel läuft ja auf dem Spielfeld ab und da Hat Konami enorm zugelegt und ist auch weit nach vorn gelangt im vergleich an PES 11 was eine Enttäuchung war. Das Spiel läuft flüssig, schnell und realistisch ab und dazu bietet das Spiel auch viel an Freiraum. Man lernt ständig neue Taktiken und Tricks dazu und man merkt auch, dass man besser wird. Für neu oder Quereinsteiger bei PES wird es leider am Anfang was teuer, denn man muss Lehrgeld zahlen um besser zu werden, denn die Trainings Challenge hilft nur Teilweise. Das können und Tricksen auf dem Feld muss man sich erst erarbeiten. PES 12 bietet sehr viel Spielerische Freiheit und maximale Kontrolle. Konami legt bei der Steuerung noch einen drauf und zwar, kann man mit dem rechten stick einen zweiten Spieler, wenn man im Ballbesitz ist, steuern. Eine zweifache Steuerung ist verdammt kompliziert und sorgt für ungeübte PES Gamer für starke Kopfschmerzen aber wenn man es drauf hat, sorgt es für sehr viel staunen beim Gegner hehehe… Die Steuerung von PES 12 bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten so auch eine Taktik Änderung wehrend des Spiels, dazu drückt ihr das steuerkreuz nach links oder rechts und die spiele wechseln von Offensiv auf Defensiv oder umgekehrt Steuerkreuz nach oben oder unten lässt die Spieler nach vorne aufrücken oder zurückfallen. Bei den jeweiligen Änderungen kommt auch eine Kleine Animation des Trainers der euch grad die Taktik zu schreit und wie verrückt mit den armen wedelt hehehehe… Bei PES 12 kann man auch seinen eigenen Spieler erstellen und als Gesicht für den Persönlichen Spieler kann man auch mittels USB Kamera ein Foto von seinem eigenen Gesicht nehmen. Die Qualität der Bilder Hängt von der Kamera ab aber Trotzdem ist das noch sehr gewöhnungsbedürftig da der Spieler, wenn es misslingt, wie ein Alian aussieht. Man kann bei Pro Evo zwischen Trainings-challenge, Freundschaftsspiel, Bundesliga, 2. Liga, Champions League, Italienische Liga, Portugiesische Liga, Pokal Liga, werde zur Legende und Meisterliga. Die Portugiesische Liga ist aber die einzige die neu dazugekommen ist, für die spanische und Französische Liga muss man sich erst Lizenzen für holen. Es gibt eine große Auswahlmöglichkeit an Manschafften z.B. ACM oder AS Rom ich hab mit ACM gegen Galatasaray gespielt was mich überrascht hat. PES 12 ist ein großer erfolg für Konami, es hält locker mit der Konkurrenz mit. Es ist ein sehr gutes spiel und bietet viele Spielmöglichkeiten. Für alle Gamer da draußen die sich überlegen ob sie sich lieber PES 12 oder FIFA holen sollten, holt euch PES 12, denn es ist genau so gut und bietet genau so viel an wie FIFA.
In diesem Sinne LETS ROCK euer FLUBU

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.