Warning: include_once(/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10

Warning: include_once(): Failed opening '/customers/e/a/c/frankies-world.de/httpd.www/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase1.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w011c5b2/wp-content/advanced-cache.php on line 10
CnMemory SDHC Class 10 Karte – Erfahrungen und Tests | Frankies Testwelt

CnMemory SDHC Class 10 Karte – Erfahrungen und Tests

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder einen kleinen Test der aus unserer eigenen Tasche finanziert wurde. Wie ihr wisst haben wir uns vor kurzem erst ein neues Kamera Equipment zugelegt. Wir brauchten aus diesem Grund vor allem eine schnellere Speicherkarte. Diese haben wir uns dann, so dachten wir zumindest, kurzerhand zugelegt. aus dem Hause CnMemory haben wir eine SDHC-Class 10 Karte mit 4 GB Speicherkapazität gekauft. Diese sollte für unsere Bedürfnisse reichen, da unsere Nikon D3000 gerade einmal 8 MB für ein Bild in bestmöglicher Auflösung benötigt. Dann haben wir bereits JPeg und RAW Format zusammen, das lässt uns alle Türen offen, und wir können machen was wir wollen. Wichtig war mir das die Serienbildfunktion nicht eingeschränkt wird. Aus diesem Grund entschied ich mich für eine Speicherkarte mit 22 MB/s Transfergeschwindigkeit. Das kleine Up-To ist logisch hängt ja auch von der Datei ab die man speichern will. Je mehr kleine Dateien man Speichern will, umso weiter geht natürlich die Speichergeschwindigkeit herunter.

laut der offiziellen Klassendefinition für SD-Karten muss eine Speicherkarte der Klasse 10 mindestens 20 MB/s Lesegeschwindigkeit bieten. Was einem allerdings keiner sagt, auch nicht die Verkäufer im Laden ist, das die Schreibgeschwindigkeit hier wesentlich kleiner ausfallen kann. In unserem Fall 10 MB/s. das weiß ich allerdings erst seit gerade eben, seit mir die Serienbildfunktion zwar jetzt anstatt 4 Bildern schon 6 macht, aber immer noch danach abbricht und in den Keller geht. Ich kann etwas mehr als 3 Bilder/Sekunde machen, und das möchte ich auch nutzen können. Schade das die CnMemory Karte am Montag zurück in den gehen muss, sie erreicht bei einer 800 MB Videodatei gerade einmal 9,2 MB/s was selbst bei 10 Megapixel jpeg Bildern, mit etwa 4,5-5 MB je Bild, nicht ausreichend ist für 3 Bilder die Sekunde. Die von uns getestet Karte erfüllt die Voraussetzungen für eine Klasse 10 Karte also leider nicht, was mich sehr enttäuscht hat.

Gut wenigstens war die Karte sehr günstig, mit gerade einmal 6,99,- für die höchste SDHC Klasse die möglich ist, aber ich werde wohl deutlich mehr benötigen, also auf SDHC UHS I oder UHS II Karten zurückgreifen müssen. Schade das ich mit gerade einmal 10 Megapixeln schon zu professionellen und sehr teuren Karten greifen muss. Aber ich werde am kommenden Sonntag mal auf dem Trödel schauen, wer weiß was die Karten aus China können, ob sie zumindest annähernd an die angegebenen Geschwindigkeiten kommen. Ich denke aber ich werde lieber auf schnellere Karten zurückgreifen, die dann locker das fünffache kosten, aber dafür können was sie versprechen.

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.