Neues Equipment – bessere Qualität

Hallo zusammen,

heute darf ich euch mal wieder etwas sehr positives berichten. Leider ist es uns zwar nicht gelungen ein Rezensionsexemplar einer guten Kamera in die Hände zu bekommen, auch die zusagen seitens Sony, uns zeitlich begrenzt eine zur Verfügung zu stellen, sind leider im nachhinein ablehnt worden, aber trotzdem haben wir uns nicht lumpen lassen, und unser Equipment trotzdem für euch aufgestockt. Bisher habt ihr Fotos und Bilder der getesteten Produkte nur vom Handy bekommen, aber wer mich kennt der weiß genau das mir das absolut nicht ausreicht. Bildrauschen beim zoomen, miese Belichtung, Farbfehler uns vieles mehr, all das gehört jetzt erstmal der Vergangenheit an. In der nächsten Zeit wird es noch einige Texte mit den alten Bildern geben, aber der erste (Shatlers) ist schon mit neuen Bildern bestückt worden, und was war die Reaktion seitens des Herstellers? Vor allem die Fotos haben uns sehr gefallen!

Natürlich kann ich die neue Kamera, übrigens Flammneu mit Rechnung und Garantie, nur mit dem Handy fotografieren, entsprechend schlecht dieses Foto *schäm* Dennoch darf ich sagen, und auch Ankündigen das damit die neue Kategorie „Foto und Zubehör“ ins Leben gerufen worden ist. Dieses neue Tag für Texte wird in den kommenden Wochen und Monaten sicherlich noch öfters zu lesen sein, da wir natürlich einiges vieles an Zubehör brauchen werden. Selbstverständlich sind wir hier auch auf die Unterstützung der Firmen angewiesen, und haben heute einmal mit Speicherkarten angefangen. Erst einmal haben wir uns an ein bekanntes Traditionsunternehmen gewendet, in der Hoffnung dort Anklang zu finden, und vielleicht mit der ein oder anderen Speicherkarte, die endlich einmal schnell genug ist, für diese Kamera (mindestens 28 MB/s Schreibgeschwindigkeit unterstützt zu werden. Da wir hier ja lediglich von einer maximalen Größe von 8 MB für Bilder im RAW+jpeg Format rechnen müssen, und die Kamera etwas mehr als 3 Bilder/Sekunde schafft, muss es trotzdem eine solch schnelle Karte sein.

Wenn ihr selbst noch etwas in dieser Richtung, oder an SLR Zubehör abzugeben habt, scheut euch nicht uns zu kontaktieren, vor allem Objektive, die günstig sind, und einen eigenen Fokusmotor haben sind interessant (AF-S/AF-I oder DX), Speicherkarten, Filter, Akkus, Gegenlichtblenden, Filteradapter oder ähnliches. Selbst wenn ihr etwas abzugeben habt, für das ihr kein Geld braucht, werdet ihr nicht leer ausgehen, wir werden uns bei jedem der uns unterstützt erkenntlich zeigen…

In diesem Sinne…

euer Frank The Tank
Chefredakteur Frankies Testwelt

Dies stammt aus http://www.frankiestests.blogspot.com. Besucht den Blog und folgt uns auf Twitter, Facebook, Networked Blogs und Co.